Stefano Natili

Tabletop- und Strategiespieleverein Siemens Berlin

 
Italienische Warhammer Spieler nehmen Warhammer ernst, sehr ernst, und genau, sehr genau. Dunkelhaarig und tempramentvoll, sieht man Stefano den Italiener sofort an, aber wenn man mit ihm spielt stellt man erfreut fest, dass seine Spielweise nicht ausgesprochen "italienisch" ist. Er schätzt am Warhammer die Vielfalt der Spieler aus den verschiedensten Berufs- und Altergruppen und ihre unterschiedlichen Charaktere. Und so ergreift er gerne die Möglichkeit an Turnieren teilzunehmen, um mit neuen Spielern in Kontakt zu kommen. Dabei bevorzugt er Turniere die als entspannt gelten und nicht von Powergamern heimgesucht werden. Manchmal, aber nur manchmal, fragt man sich, ob seine Dunkelelfen, das vielleicht doch anders sehen.

Forums Nick: elfooscuro

Email: baby_s_r@yahoo.com

Bevorzugte Spielsysteme: Warhammer Fantasy.

Andere Hobbies: Fussball, Brettspiele, Essen & Trinken, mit Freunden treffen.

Aktuelle Warhammer Armeen: Dunkelelfen, Skaven, Echsenmenschen



Daran merkt man, dass er verliert: Er wird ganz still.

Daran merkt man, dass er gewinnt: Er erklärt dem Gegner warum er gerade gewinnt.

Bestes Ergebnis: Zweiter Platz beim 4. Siemens WFB Turnier.

Besonders stolz auf: Auf seine Dunkelelfen.

Typische Redewendung: Die Magie wird total übergewertet.